Fernanda Marheineke und Lukas Wu

HGR D STD - HGR D LAT

Was verbindet euch als Tanzpaar miteinander außer der Liebe zum Tanzen?
Wir verstehen uns gut und gleichen uns aus. Irgendjemand ist meistens motivierter und kann die andere Person mitziehen. Außerdem können wir sehr gut zusammen lachen (meistens auch beim Training).

 

Erfolg war für euch persönlich der wichtigste/emotionalste?
Das NRW-Pokalturnier Latein in Dortmund, bei dem wir unsere erste Platzierung geholt haben und wir gemerkt haben, dass wir seit dem letzten Turnier sehr große Fortschritte gemacht haben.

Gibt es ein gemeinsames Motivationsmotto oder Spruch für Training oder Turnier?
Diesmal klappt’s!

 

Welcher ist euer Lieblingstanz?
Das kommt ganz darauf an, was gerade gut läuft! Aber Slowfox geht immer, auch wenn wir ihn noch nicht tanzen dürfen.

 

Warum tanzt ihr für den TD Rot-Weiss?
Anfangs lag er in der Mitte zwischen unseren Wohnorten und wurde uns von Leuten aus unserem alten Verein empfohlen. Inzwischen haben wir uns gut „eingelebt“ und fühlen uns wohl, da die anderen Mitglieder uns sehr nett und offen aufgenommen haben. Außerdem ist das Training wirklich super und die vielen guten Paare im Verein motivieren dazu, sich weiter zu verbessern.