Katarina Stevkova und David Ovsievitch

HGR S STD - HGR S LAT

Was verbindet euch als Tanzpaar miteinander außer der Liebe zum Tanzen?

Uns verbindet ein sportliches und artistisches Ziel, welches wir gemeinsam verfolgen. Wir haben auch eine ähnliche Vision wie wir als Tänzer sein wollen bzw. was wir mit unserem Tanz bewirken/ausstrahlen/verkörpern möchten.

 

Welcher Erfolg war für euch persönlich der wichtigste/emotionalste?

Jeder Erfolg, welchen wir zusammen erreichen ist für uns etwas besonderes. Jedoch war die DanceSportEurope University Europameisterschaft, welche wir gewonnen haben, etwas besonderes für uns. Das Flair, die gute Stimmung und der gesamte Tag haben einfach gestimmt. 

 

Gibt es ein gemeinsames Motivationsmotto oder Spruch für Training oder Turnier?

Egal wie stark wir diskutieren, uns aufregen oder uns sogar streiten, wir lassen uns immer  etwas Platz für einen Kompromiss, sodass wir uns dann versöhnen. Denn das Wichtigste ist, sich gegenseitig zu unterstützen und zu respektieren. 

 

Was ist euer Lieblingstanz?

Das wechselt ständig. Wir lieben alle Tänze und jeder Tanz ist absolut unterschiedlich. Natürlich ist das auch abhängig von der Situation und Trainingsphase. Momentan ist es Rumba und ChaCha.  

 

Warum tanzt ihr für den TD Rot-Weiss?

Ich (David) bin im TD quasi groß geworden. Ich habe noch im Kindesalter mit BSW Turnieren angefangen für den TD zu starten und Traditionen soll man pflegen.