Wilma Wollf und Markus Völker

SEN III S LAT

Was verbindet euch als Tanzpaar miteinander außer der Liebe zum Tanzen?

Egal ob tanzen oder reisen unsere Freundschaft besteht seit 25 Jahren. Diese Freundschaft stärkt uns in schwachen Zeiten und sorgt so immer wieder dafür, dass es wieder aufwärts geht.

Welcher Erfolg war für euch persönlich der wichtigste/emotionalste?

Der schönste und emotionalste Moment war beim IDSF-Weltranglistenturnier der Senioren Latein in Montréal/Kanada bei dem wir gewonnen haben vor den eigentlichen Favoriten. Ein unvergesslicher Moment!

Gibt es ein gemeinsames Motivationsmotto oder Spruch für Training oder Turnier?

Gemeinsam sind wir stark!“ – wir arbeiten aneinander und immer miteinander.

Was ist euer Lieblingstanz?

Cha Cha

Warum tanzt ihr für den TD Rot-Weiss?

Der Verein hat schöne Räumlichkeiten und wir fühlen uns gut aufgehoben.